© Städtische Cantorei Lüneburg 2019
Konzertvorschau

1. Dezember 2019 | 18:00 Uhr

Wer sich die Sitzplatzbelegung im Dom zu Bardowick ansehen möchte, kann dies gern hier tun. Einfach auf dieses Kästchen klicken, dann öffnet sich der Domplan mit Preisgruppeneinteilung (PDF)

1) John Rutter | MAGNIFICAT

2) J. S. Bach | „Mit Herz und Mund“ BWV 147

Das Magnificat von John Rutter ist eine Vertonung des biblischen Gesangs Magnificat, die 1990 vollendet wurde. Die ausgedehnte Komposition in sieben Sätzen ist gesetzt für Solo-Sopran oder Mezzosopran, gemischten Chor und Orchester (oder Kammerensemble). Sie basiert auf dem Text in lateinischer Sprache mit eingefügten anderen Texten. Der zweite Satz ist ein altes englisches Gedicht mit marianischen Themen, „Of a Rose, a lovely Rose“ (Von einer Rose, einer lieblichen Rose). Weitere Sätze beinhalten den Beginn des Sanctus und ein lateinisches an Maria gerichtetes Gebet. Die Musik enthält Elemente lateinamerikanischer Musik.
Komponist John Rutter Geb. 24. Sep. 1945
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
„Herz und Mund und Tat und Leben“ ist der Titel von zwei Kirchen-Kantaten von Johann Sebastian Bach. Er komponierte ursprünglich in Weimar eine Kantate für den 4. Advent 1716 (BWV 147a) und erweiterte sie 1723 in Leipzig für das Fest Mariä Heimsuchung (BWV 147).

Programmvorschau Konzerte 2019

STÄDTISCHE CANTOREI LÜNEBURG
Herzlich Willkommen
© Städtische Cantorei Lüneburg 2019

Konzertvorschau

Wer sich die Sitzplatzbelegung im Dom zu Bardowick ansehen möchte, kann dies gern hier tun. Einfach auf dieses Kästchen klicken, dann öffnet sich der Domplan mit Preisgruppeneinteilung (PDF)

1. Dezember 2019 | 18:00 Uhr

1) John Rutter | MAGNIFICAT

2) J. S. Bach | Mit Herz und Mund

BWV 147

Das Magnificat von John Rutter ist eine Vertonung des biblischen Gesangs Magnificat, die 1990 vollendet wurde. Die ausgedehnte Komposition in sieben Sätzen ist gesetzt für Solo-Sopran oder Mezzosopran, gemischten Chor und Orchester (oder Kammerensemble). Sie basiert auf dem Text in lateinischer Sprache mit eingefügten anderen Texten. Der zweite Satz ist ein altes englisches Gedicht mit marianischen Themen, „Of a Rose, a lovely Rose“ (Von einer Rose, einer lieblichen Rose). Weitere Sätze beinhalten den Beginn des Sanctus und ein lateinisches an Maria gerichtetes Gebet. Die Musik enthält Elemente lateinamerikanischer Musik.
Komponist John Rutter Geb. 24. Sep. 1945
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
„Herz und Mund und Tat und Leben“ ist der Titel von zwei Kirchen- Kantaten von Johann Sebastian Bach. Er komponierte ursprünglich in Weimar eine Kantate für den 4. Advent 1716 (BWV 147a) und erweiterte sie 1723 in Leipzig für das Fest Mariä Heimsuchung (BWV 147).

Programmvorschau Konzerte 2019